Die Aufgaben


Der Landesinnungsverband des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks in Nordrhein-Westfalen vertritt rund 200 Steinmetzbetriebe in 10 Innungen.

Sie ist eine von 16 Landesverbänden im Bundesverband Deutscher Steinmetze, mit Sitz in Frankfurt, dem insgesamt mehr als 2100 Mitgliedsbetriebe angehören.

Ein wesentliches Ziel des Verbandes ist es, die Position seiner Mitglieder zukunfstorientiert zu festigen und die Angebote der Steinmetzbetriebe einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Zu den Aufgaben und Angeboten des Verbandes gehören:

• regelmäßige aktuelle Fachinformationen zu den Steinmetzbereichen Grabmal, Bau, Denkmalpflege
  und Gestaltung
• Öffentlichkeitsarbeit auf Landesebene
• Beratungstätigkeit der Arbeitskreise Friedhof und Bau für Kommunen, kirchliche Einrichtungen, Architekten
  und Planer
• Organisation von Verbands- und Fachtagungen
• Gemeinsame Marketing- und Werbestrategien

Wir bringen den Stein ins rollen.



 |   |   |   | 

NEWS INTERN
Jahresbericht 2012
Juni 2013


MITGLIEDER-
LOGIN


NOCH KEIN MITGLIED?

Nutzen Sie die Vorteile !
Sprechen Sie mit uns
oder direkt mit Ihrer Innung.